TSA-Schlösser sind nicht erst seit gestern Thema, wenn es um Reisen in die USA geht. Jeder der sich in den letzten Jahren neues Reisegepäck gekauft hat, hat schon mal die besonderen Kofferschlösser mit dem markanten roten Symbol wahrgenommen. Doch worum handelt es sich bei diesen Schlössern und wozu sind sie gut? Koffer.ch klärt auf, wieso TSA-Schlösser sinnvoll sind, was Sie beim Kauf beachten sollten und wie Sie Ihren persönlichen Sicherheitscode einstellen können.

Was ist ein TSA-Schloss?

Bei einem TSA-Schloss handelt es sich um ein Gepäckschloss, das vor allem bei einer Reise in die USA Anwendung findet. Denn dort können die Mitarbeiter der TSA (Transport Security Administration), also der lokalen Transportsicherheitsbehörde, mithilfe eines Generalschlüssels alle TSA-Schlösser öffnen, um Gepäckstücke zu durchsuchen. Dies kann entweder im Zuge eines konkreten Verdachts oder während einer Stichprobe erfolgen. Auch  wenn die USA nicht das finale Reiseziel ist, sondern nur einen Zwischenstopp darstellt, kann es zu möglichen Kontrollen durch die TSA kommen.

Anders als beispielsweise in Europa werden die Reisenden in den USA vorher nicht informiert, wenn ihr Koffer durchsucht wird. Ist das Gepäckstück nicht mit einem TSA-Schloss ausgestattet, wird er einfach aufgebrochen. Für die so entstandenen Schäden und mögliche Kosten muss der Reisende selbst aufkommen. Dementsprechend ist es sinnvoll, sich vor einer Reise in die USA ein solches TSA-Schloss zuzulegen.

Mittlerweile ziehen auch Kanada, Japan, Israel, Finnland, Österreich und Südkorea nach und führen Kontrollen mit einem Generalschlüssel durch.

Wo erhalte ich ein gutes TSA-Schloss?

Aus praktischen Gründen statten viele Hersteller ihre Gepäckstücke mittlerweile mit TSA-Schlössern aus. Denn natürlich kann man mit den speziellen Schlössern auch jedes andere Land der Welt problemlos bereisen. TSA-Schlösser sind in unterschiedlichen Formen erhältlich. So befinden sich an vielen modernen Koffern integrierte TSA-Schlösser, die im Gehäuse des Gepäckstücks verbaut sind, allerdings sind die TSA-Modelle auch als herkömmliche Bügelschlösser erhältlich. Einige Hersteller bieten auch TSA-Gepäckgurte für Koffer an.

TSA-Schlösser werden von zwei grossen Herstellern produziert: Travel Sentry und Safe Skies. Wollen Sie ein sicheres Schloss kaufen, das sich auch garantiert von den Sicherheitsbehörden am Flughafen öffnen lässt, sollten Sie also immer auf diese beiden Firmen setzen. Die TSA-Produkte, die Sie bei Koffer.ch erhalten, wurden allesamt mit der sicherenTechnik von Travel Sentry ausgestattet und wurden deshalb mit dem Markenlogo, dem roten Diamanten, gekennzeichnet.

Auf jedem TSA-Schloss befindet sich eine Zahlenreihenfolge. Diese reicht von TSA001 bis TSA007 und zeigt den Sicherheitsbehörden an, welchen Generalschlüssel sie zum Öffnen des Gepäckstücks benutzen müssen, ist für Sie als Reisenden jedoch nicht von Relevanz. Denn Sie können Ihr TSA-Schloss ganz einfach mithilfe Ihres persönlichen Zahlencodes öffnen.

Wie stelle ich den Zahlencode an meinem TSA-Schloss ein?

Jedes TSA-Schloss lässt sich über eine individuelle Zahlenkombination schnell und unkompliziert vom Reisenden öffnen. Erwerben Sie ein neues TSA-Produkt, müssen Sie diesen persönlichen Code aber erstmal einstellen. Wie dies geht, ist abhängig davon, ob es sich um ein integriertes TSA-Schloss oder ein Bügelschloss handelt.

Den Zahlencode bei einem integrierten TSA-Schloss mit Einstellknopf einstellen

1. Die Startkombination des Schlosses lautet 0-0-0.

2. Drücken Sie den Einstellknopf mit einem spitzen Gegenstand (z.B. einem Bleistift), bis ein Klicken zu hören ist.

3. Stellen Sie nun Ihren persönlichen Code ein. Drehen Sie dafür so lange an dem Ziffernrad, bis die gewünschte Zahl erscheint.

4. Haben Sie Ihren persönlichen Code gewählt, bewegen Sie Sie den Öffnungsschieber bis der Einstellknopf wieder in die Ausgangsposition zurückspringt. Der Code ist jetzt eingestellt.

Den Zahlencode bei einem integrierten TSA-Schloss ohne Einstellknopf einstellen

1. Die Startkombination des Schlosses lautet 0-0-0.

2. Schieben Sie den Öffnungsschieber nach vorne und halten Sie ihn in dieser Position.

3. Legen Sie nun Ihren persönlichen Code fest, indem Sie an den Ziffernrädern drehen.

4. Bringen Sie den Öffnungsschieber in die Ausgangsposition zurück. Der Code ist jetzt eingestellt.

Den Zahlencode bei einem Bügelschloss einstellen

1. Die Startkombination des Schlosses lautet 0-0-0.

2. Drehen Sie den Bügel um 90°.

3. Drücken Sie den Bügel nach unten. Jetzt können Sie mithilfe der Ziffernräder Ihren persönlichen Code eingeben.

4. Bügel wieder in Ausgangsposition bringen. Der Code ist jetzt eingestellt.

Diese Infografik darf gerne kostenlos geteilt oder auf Ihrer Seite veröffentlicht werden. Über eine Verlinkung freuen wir uns.

Was tun, wenn man den Code vergessen hat?

Es kann immer einmal passieren, dass man seinen persönlichen Zahlencode vergisst. Dies ist natürlich besonders ärgerlich, wenn man gerade am Urlaubsort angekommen ist und auf den Inhalt seines Koffers angewiesen ist. Doch dies bietet keinen Anlass zum Verzweifeln. Denn es gibt mehrere Möglichkeiten, mit denen sich der Koffer trotz vergessener Zahlenkombination öffnen lässt.

Bei einem integrierten TSA-Schloss ist es am einfachsten, alle Kombinationen von 0-0-0 bis 9-9-9 durchzugehen. Dies klingt zwar sehr langwierig, allerdings findet sich meistens innerhalb einer Stunde der passende Code. Gehen Sie hierfür am besten strategisch vor und arbeiten Sie sich Schritt für Schritt weiter (erst 0-0-1, dann 0-0-2, etc.). Sind Sie einmal alle Kombinationen durchgegangen und haben Ihren Code trotzdem nicht gefunden, sollten Sie sich an den Verkäufer oder den Hersteller des Schlosses wenden.

Haben Sie den Code Ihres Vorhängeschlosses vergessen, sollten Sie die Zahlenräder so lange vorsichtig drehen, bis ein Klicken zu hören ist. Dies zeigt an, dass das Schloss bei der richtigen Zahl eingerastet ist.

Reisegepäck mit integriertem TSA-Schloss finden

Bei Koffer.ch erhalten Sie eine Vielzahl an Gepäckstücken mit integriertem TSA-Schloss. Viele Hersteller versehen ihre Koffer und Trolleys mittlerweile standardmässig mit einem solchen Schloss, zu ihnen zählen beispielsweise Rimowa, Samsonite, Titan, American Tourister und Travelite. Doch nicht nur Reisekoffer werden mit TSA-Schlössern ausgestattet, auch Businessgepäck und Beauty Cases werden mittlerweile mit den integrierten Schlössern hergestellt, damit auch sie bei möglichen Kontrollen am Flughafen nicht beschädigt werden.

Auch praktische TSA-Accessoires erhalten Sie in unserem Shop, wie z.B. Vorhängeschlösser oder Gurte. Mit diesen praktischen Accessoires kann bei der nächsten USA-Reise garantiert nichts mehr schief gehen.