Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: CHF 0.00

Kategorien:

 
 
 
 
 

 

 

Piquadro

Italienisches Lebensgefühl verpackt in Design und Funktionalität

Mit Piquadro erleben Sie Eleganz von einer ganz neuen Seite. Denn nur feinstes Leder, technologische Meisterleistungen und ein kleiner Funke Dolce Vita verleihen der Marke ihre unverwechselbare Identität. Es sind Gepäckstücke voller Leidenschaft und Charakter, die ihresgleichen suchen und eben nicht für jedermann geschaffen sind.

Mit Design, Funktionalität und Technologie zum Erfolg

Die italienische Marke hat sich ganz den Werten Design, Funktionalität und Technologie verschrieben: Jedes Gepäckstück soll einzigartig sein und das unverkennbare, italienische Stilbewusstsein widerspiegeln. Um genau das zu erreichen, beschäftigt der Hersteller ein eigenes internes Kreativteam, das mit Inspiration aus verschiedensten Bereichen den gewissen Tropfen Extravaganz auf die Produkte träufelt. Dabei werden ausschliesslich feinste Ledermaterialen verarbeitert, deren Qualität und Belastbarkeit sich in langwierigen Kontrollprozessen bewähren müssen. Schaffen sie es nicht, werden sie rigoros ausgemustert. Zeitgleich arbeitet ein Team aus erfahrenen Entwicklern daran, die Funktionalität der Produkte durch technische Raffinessen stetig zu verbessern. So sorgt die neueste Errungenschaft “Connequ” zum Beispiel dafür, dass sich die Gepäckstücke per App mit dem Smartphone verbinden lassen – und wo eine Verbindung besteht, kann kein Verlust entstehen. Eine Innovation, mit der Piquadro zweifelsohne den Nerv der Zeit getroffen hat und beweist, dass traditionelles Handwerk und zukunftsorientierte Denkweisen problemlos Hand in Hand gehen können.

Leder als Quellessenz der Piquadro-Qualität

Ganz im Sinne italienischer Eleganz spielt Leder bei der Marke eine essentielle Rolle. Denn ohne diesen Naturrohstoff würden die Produkte weder über ihren unverwechselbaren Charme, noch ihre stilvolle Ausstrahlung verfügen – und wären damit einfach nicht Piquadro. Aus diesem Grund bezieht der Hersteller seinen Erfolgsextrakt nur von den vertrauenswürdigsten Lieferanten, vorzugsweise aus der Toskana. Diese Region steht bereits seit Jahrzehnten für professionelles Gärber-Handwerk und ist vor allem für Präzision und Detailliebe bekannt. Im hauseigenen Piquadro-Forschungslabor wird das Leder dann weiterer strenger Qualitätsprüfungen unterzogen. Diese belaufen sich insbesondere auf die Höhe seiner Widerstandfähigkeit, etwaige Farbverluste oder Abfärbungen sowie die Reaktion auf Wasser. Und erst, wenn auch diese Tests mit Bravour bestanden sind, beginnt der eigentliche Verarbeitungsprozess, in dem durch Geschicklichkeit, Massarbeit und Liebe zum Detail ein neues, einzigartiges Piquadro-Produkt entsteht.